Apfeltorte mit Obersguss

Zutaten:  für 6 - 8 Portionen

1 Packung Blätterteig (tiefgefroren)
3-4 Ja! Natürlich Topaz Äpfel
Für den Guss:
1 Becher Ja! Natürlich Schlagobers
1 Becher Ja! Natürlich Sauerrahm
1 Päckchen Puddingpulver
1 Ja! Natürlich Ei
6 EL vanillisierter Staubzucker
1-2 EL Ja! Natürlich Joghurt
2 EL Mandelsplitter
 

Zubereitung:

Blätterteig auftauen lassen, etwas auswalken und in eine flache, etwa 30 Zentimeter breite Form geben. Den Boden mit der Gabel mehrmals einstechen, damit keine Blasen entstehen können. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden und den Boden dicht damit belegen. In einer kleinen Schüssel das Schlagobers, den Sauerrahm, das Puddingpulver, das ganze Ei, den mit Vanille aromatisierten Staubzucker und das Joghurt verrühren und über die Apfelscheiben gießen. Die Torte mit Mandelsplittern bestreuen und eine Stunde im Rohr backen.