Buttermilchmus mit Brombeersauce

Zutaten:  für 4 Personen

Zutaten für 4 Personen:
1/2 l Buttermilch,
2 EL Kokosflocken,
80 g Staubzucker,
Saft und geriebene Schale von 1 Limone,
3 cl Grand Marnier,
7 Blätter Gelatine,
300 g geschlagenes Obers,
40 g Schokoraspeln.
Für die Sauce:
300 g Brombeeren,
1 EL Zucker,
1/16 l Orangensaft.
Zum Garnieren:
Brombeeren,
Minze,
Kuvertüre

 

Zubereitung:

Kokosflocken in einer beschichteten Pfanne trocken anrösten, danach etwas abkühlen lassen. Buttermilch, Zucker, Grand Marnier, Limonensaft- und schale miteinander verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bei geringer Wärme zergehen lassen und unter die Buttermilch rühren.

Das geschlagene Obers unter die Buttermilchmasse heben. Zuletzt die gerösteten Kokosflocken und die Schokoraspeln einrühren. Masse in eine Schüssel füllen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Brombeeren mit Zucker und Orangensaft in einem kleinen Topf 2-3 Minuten kochen lassen, mit dem Pürierstab durchmixen, anschließend durch ein Sieb seihen. Brombeersauce auf Tellern anrichten. Mit einem Löffeln aus dem Mus Nockerln stechen und auf die Sauce legen. Mit Kuvertüre, Minzeblätter und ganzen Brombeeren garnieren.