Gefüllte Paprika

Zutaten:  für 4 Personen

8 rote Paprikaschoten
1 EL Kapern
½ Zwiebel (fein geschnitten)
3 EL Olivenöl
2 Zehen Knoblauch (fein geschnitten)
1 Bund Thymian
100 g blanchierter Blattspinat
4 Semmeln (entrindet und würfelig geschnitten)
2 Eier
150 g Shrimps (in der Lake)
4 eingelegte Artischockenböden
4 EL Parmesan (frisch gerieben)

 

Zubereitung:

Von den Paprikaschoten die Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne Zwiebel, Knoblauch,Kapern in Olivenöl anschwitzen. Gerebelten Thymian und grob gehackten Blattspinat kurz mitschwitzen. Artischockenböden würfelig schneiden, mit den abgetropften Shrimps, den Eiern und den Semmelwürfeln vermischen. Mit der Kapern-Spinat-Mischung verrühren.

Paprika mit der vorbereiteten Masse füllen und mit Parmesan bestreuen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen, etwas Wasser zugießen und einige Zweige Thymian zugeben. Paprika in die Form setzen und im 180 °C heißen Rohr etwa 40 Minuten garen.

Gefüllte Paprika dekorativ auf Tellern anrichten.

Getränk: Grüner Veltliner 2000, Weingut Paschinger, balancierter Weißwein