Gefüllter Wurstring

 

Zutaten:  für 4 Personen

1 Paprikaschote(n), rot
1 EL Butter
300 g Sauerkraut
20 g Butter (Pfefferbutter)
700 g Wurst (Schinkenfleischwurst oder Krakauer im Ring)
300 ml Milch
Salz und Pfeffer
1 Pck. Kartoffelpüreepulver
150 g Käse (Ziegenbutterkäse)
½ Bund Petersilie
Muskat
250 ml Wasser

 

Zubereitung:

Die Paprikaschote waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und das Sauerkraut mit Paprika darin ca. 10 Minuten dünsten. Eine flache runde Auflaufform mit der Pfefferbutter einfetten und den Backofen auf 225°C vorheizen. Die Fleischwurst aus der Hülle nehmen, an den Rand der Auflaufform legen und oben einritzen. Die Milch mit. ca. 250 ml Wasser, Salz, Pfeffer und Muskat zum Kochen bringen und das Püreepulver einrühren. Das fertige Püree in die Mitte des Wurstrings geben. Das Sauerkraut und die Paprika darüber verteilen (die Wurst sollte dabei nicht bedeckt werden). Den Käse in kleine Würfel schneiden und darüber streuen. Dann auf der mittleren Einschubleiste ca. 10-15 Minuten überbacken. Zum Schluss noch die gewaschene, getrocknete und fein gehackte Petersilie darüber geben.

Zubereitungszeit:  25 Minuten