Karpfen nach chinesischer Art

 

Zutaten:  für 4 Personen

1 Karpfen, à 1,2 kg, küchenfertig
200 g Zuckerschote(n)
1 Kohlrabi
1 Stange/n Porree
1 Zwiebel(n)
2 Möhre(n)
30 g Ingwer - Wurzel
2 EL Sojasauce
10 EL Öl
Salz und Pfeffer
 

Zubereitung:

Karpfen abspülen, abtrocknen und innen und außen mit Sojasauce einreiben. Zwiebel und Gemüse putzen. Zuckerschoten 1 Minute blanchieren, Möhren und Kohlrabi in nicht zu feine Stifte schneiden. Lauch schräg in Stücke, Zwiebeln in Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. 7 EL Öl im Wok oder Bräter erhitzen. Karpfen auf jeder Seite mehrmals schräg einschneiden. Im Öl auf jeder Seite etwa 8 Minuten braten, dabei immer wieder mit dem heißen Öl beschöpfen. Zwiebeln im restlichen Öl anbraten, Ingwer und Gemüse hinzufügen und unter Rühren bissfest garen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit dem Karpfen auf einer Platte anrichten und servieren